Imkerverein 1837 Weimar e.V.
Ilmstraße 3   *   99425 Weimar   *   Tel. 03643/4920401   *   www.imkerweimar.de

Logo


Aktuelles

Monatlicher Imkerratgeber                Beobachtungsdaten

2017-Juli

Imkerfahrt !

Liebe VereinsmitgliederInnen,
wie schon angekündigt findet unsere Fahrt am 19.08.2019 statt.
Programm:
Abfahrt 07.00 Uhr Kirche Oberweimar
09.30 Uhr Besuch der Burg Lauenstein mit Führung
11.30 Uhr Besuch der Imkerwelt in Sonneberg13.00 Mittagessen im „Hotel-Gasthof Wasserschloss“ in Mitwitz mit Erklärung zur Geschichte der Imkerschule Mitwitz durch Leiterin der Imkerschule Mitwitz

Zur Fahrt sind alle Mitglieder des Vereins und deren Angehörige eingeladen.
Wer mitfahren möchte, meldet sich unter lvthi@t-online.de oder ruft unter der Nummer 0172/8896771 bei mir an.
Teilnahmepreis pro Person 40,00 € (wird am Tag der Fahrt einkassiert)
Darin enthalten die Busfahrt, Getränke und Essen beim IV Effelder, Eintritt Burg Lauenstein.

2017-Juni

Die Stockwaage am Balsaminenweg ist jetzt online.

Pressebeitrag der TA vom 01.06.2017: "Imkerei erlebt Höhenflug"

Bilder unseres Arbeitseinsatzes in unserem Bienengarten im Mai 2017 findet ihr hier.

Der Imkerverein Weimar belegt den 1. Preis beim Thüringer Bestäuberpreis. Kriterien der Verleihung waren u.a. Verdienste um die Bienenzucht, Kinder- und Jugendarbeit, Schutz der Wildbienen und Insekten sowie Umwelt- und Naturschutzmaßnahmen.

2016

Unter Beobachtungsdaten findet ihr aktuelle Werte von Stockwaagen zweier unserer Mitglieder.

Wir gratulieren unseren Vereinsmitglieder Maik Haufe und Mario Rossow, die am 2.6. mit dem 26. Weimarer Umweltpreis ausgezeichnet worden sind. Sie erhielten den ersten Preis für ihren ökologischen Bienengarten in Tröbsdorf. Die Hobby-Imker hätten mit dem "kleinen Bienenparadies" einen wahren Schutzraum für Bienen und andere Insekten entstehen lassen, hieß es zur Preisvergabe. Mit Schautafeln am Garten finde überdies eine aktive Informations- und Aufklärungsarbeit statt. Regelmäßig kämen Schulklassen zum spannenden Anschauungsunterricht.

Der Arbeitseinsatz in unserem Bienengarten am 21.5. war ein voller Erfolg! Das Wetter war toll, wir haben dank zahlreicher Helfer viel geschafft und hatten Spaß. Es gab lecker Kaffee und Kuchen, Roster und Bier. Imkermeister Max Schenk hat uns über die derzeit anstehenden Arbeiten am Bienenstand und die von ihm praktizierten Methoden der Schwarmverhinderung und Ablegerbildung informiert. Bilder gibt es hier.